Auslandsreisen
Toskana – zwischen Himmel und Meer
Vom Samstag, 19. Oktober 2019
Bis Samstag, 26. Oktober 2019
8 Tage 00 Stunden 00 Minuten
Der Event begann vor -2 Tagen
Neues Programm

Schiefer Turm von Pisa
1. Tag Anreise
Fahrt über die Autobahn Freiburg - Basel - Luzern - Como - Mailand - La Spezia an die Versiliaküste. Die Küste südlich von La Spezia bis Viareggio trägt den Namen Riviera della Versilia. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen. Machen Sie am Abend einen ersten Spaziergang zum Strand und atmen Sie die toskanische Luft.


2. Tag Lucca und Pisa
Der Tag beginnt mit dem Besuch der einstigen Hauptstadt der Toskana Lucca. Die Altstadt ist von Stadtmauern aus dem 16. und 17. Jhd. völlig umschlossen. Sie bilden eine lange, baumbestandene Promenade, die man zu Fuß genießen kann. Mit dem Stadtführer lernen Sie die größten Baudenkmäler dieser Stadt kennen, die auch als Freilichtmuseum der Toskana bezeichnet wird. Sie ist auch die Geburtsstadt Puccinis. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Pisa. Besuchen Sie den Platz der Wunder - Piazza die Miracoli - mit dem Dom, dem „Schiefen Turm“ und dem Baptisterium. Dieser Platz gilt als eine der größten Sehenswürdigkeiten der Welt.


3.Tag Süßigkeiten in Siena und roter Wein in San Gimignano
Heute Vormittag entdecken Sie mit einer Stadtführung die mittelalterliche Stadt Siena, ein Kunstwerk der Gotik. Von den schönen Plätzen dieser Welt ist die Piazza del Campo in Siena sicher einer der Schönsten. Der muschelförmige Platz ist zweimal jährlich Schauplatz der berühmten Pferderennen des “Palio delle Contrade”. Der imposante Sienese Dom, dessen Fassade in schwarz-weiß gestreiftem Marmor geschmückt ist, stellt einen weiteren Höhepunkt dar. Während der Stadtbesichtigung kosten Sie die typischen Süßspeisen dieser Gegend, d.h. Panforte und Ricciarelli.

Weiterfahrt nach San Gimignano, dessen hoch aufragende Geschlechtertürme bereits aus der Ferne zu sehen sind. Sehenswert sind die Basilika der Santa Maria Assunta, der Palazzo del Popolo mit dem Museum Civico und die Piazza della Cisterna mit ihrem hübschen Brunnen. Bei einer Weinprobe testen sie den roten Chianti-Wein.

Toskanalandschaft
4
.Tag Cinque Terre „Zwischen Himmel und Meer“
Heute erleben Sie einen Höhepunkt dieser Reise, die Felsendörfer der Cinque Terre mit Bus, Bahn und Schiff. Von La Spezia aus erreichen Sie mit der Bahn die wie Schwalbennester in die Steilküste Stichstrassen. Italienliebhaber geraten ins Schwärmen, wenn sie die fünften pittoresken und farbenfrohen Dörfer Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore an der Ostküste Liguriens besuchen. Rückfahrt bis Portovenere/La Spezia erfolgt mit dem Boot, so dass Sie nochmals die einzigartige Küstenlandschaft bewundern können.


5.Tag Florenz - Wiege der Kunst
Als nächstes Ziel Ihrer Reise steht Florenz auf Ihrem Programm. Hier lernen Sie die unzähligen Kunstschätze dieser Stadt kennen. Mit der Stadtführung werden Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten der Altstadt besichtigen, wie z.B, den Dom, Glockenturm und das Baptisterium, Piazza della Signorina, Palazzo Pitti und Ponte Vecchio. Nachmittags Rückfahrt an die Versilia-Küste.

Potoferraio auf der Insel Elba
6.Tag Insel Elba
Nach dem Frühstück Abfahrt nach Piombino, dem Fährhafen zur Insel Elba. Vorbei an Pisa und Livorno erreichen Sie das Hafenstädtchen in 2 Stunden. Nach der Ausschiffung in Portoferraio zeigt Ihr Reiseleiter Ihnen die schönsten Seiten der Insel. Die Insel ist berühmt für seine malerische Touristenorte u.a Marina di Campo und Porto Azzurro, vor allem bekannt durch seinen azurblauen Hafen und die vielen gemütlichen Terrassen-Cafés. Möglichkeit, die berühmten Sommerresidenz Napoleons in San Martino zu besichtigen. Am späten Nachmittag Einschiffung nach Piombino und Rückfahrt zum Hotel.


7. Tag Carrara: weißer Marmor und weißer Speck und Lucca: typische Geschmäcke
Heute Vormittag entdecken Sie mit einer Führung die weltberühmten Marmorsteinbrüche von Carrara, wo Sie das edle Material, aus dem so viele herrliche Bauwerke entstanden, sozusagen im Rohzustand sehen können. Nach der Besichtigung der Marmorbrüche werden Sie den Lardo di Colonnata kosten, einen schmeckenden, zarten Speck. Der Nachmittag steht ihnen in Lido di Camaiore zur freien Verfügung.

8.Tag Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise- Mailand - Basel - Karlsruhe

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3* Hotel
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen Menüwahl, Salatbuffet
  • Stadtführung Lucca
  • Ganztagesreiseleitung Siena San Gimignano inkl. Probe von Panforte
  • Weinprobe im Chianti Gebiet
  • Ganztagesreiseleitung Chinque Terre inkl. Boot und Zugfahrt
  • Stadtführung Florenz
  • Preise p.P. im DZ: € 628,--
  • EZ-Zuschlag € 105,--

Extras

  • Ausflug Elba wie beschrieben Preis pro Person € 38,--
  • Ausflug Carrara wie beschrieben Preis pro Person € 15,--
  • Kurtaxe ist vor Ort von jedem selbst zu zahlen

Mindestteilnehmer 25 Personen.
Änderungen vorbehalten.