Auslandsreisen
Schönes Südtirol
Vom Mittwoch, 18. September 2019
Bis Sonntag, 22. September 2019
5 Tage 00 Stunden 00 Minuten
0 Tag(e) 01 Stunde(n) 14 Minute(n) verbleiben
Malerisch! Majestätisch! Mediterran!

3*Liberty Hotel Zanon in Ziano di Fiemme

Blick auf die Drei-Zinnen-Hütte
Info: Genießen Sie die vielen Facetten Südtirols! Stadt - Land - See ... Entdecken Sie jeden Tag neue Welten im wunderschönen Südtirol. Sie besuchen die elegante Kurstadt Meran und die urwüchsige Landeshauptstadt Bozen. Eine große Rundfahrt durch die weltbekannten Dolomiten; erleben sie die Schönheit ihrer majestätischen Felsformationen. Sie genießen mediterranes Lebensgefühl am berühmten Lago di Garda, wo der Süden beginnt; die Luft herrlich nach Pinien duftet...


1. Tag Anreise
vorbei an Stuttgart, Innsbruck über die Brennerautobahn nach Ziano di Fiemme, Zimmerbezug und Abendessen.

Häuserfassaden in Bozen
2. Tag Bozen & Ritten

Ein Tag Ihrer Reise steht ganz im Zeichen der kulturellen Vielfalt Südtirols. Besonders sehenswert ist die historische Altstadt mit ihren „Lauben“, wie hier die Arkadengänge genannt werden. Für einen leichten Spaziergang bieten sich auch die Talferwiesen an, herrlich grüne Oasen im Zentrum der Stadt. Gondelfahrt Bozen - Oberbozen- weiter mit der Rittner Bahn von Oberbozen nach Klobenstein. Möglichkeit zum Spaziergang zu den Erdpyramiden.



3. Tag Panoramarundfahrt in den Dolomiten

Die Berge der Dolomiten ragen wie spektakuläre Naturskulpturen in den oft stahlblauen Himmel. So außergewöhnlich sind die Felsformationen, dass das Gebirgsmassiv zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurde. Tafelbergartige Plateaus wechseln mit zerklüfteten Felsnadeln und zwischen schroffen Felsen sind immer wieder malerische Almen eingebettet. Die erste Station Ihrer ganztägigen Dolomitenrunde ist Kastelruth. Die Heimat der Volksmusikstars Kastelruther Spatzen erkunden Sie zunächst mit Ihrer Reiseleitung und können dann noch ein wenig freie Zeit genießen. Um die Mittagszeit erreichen Sie St. Ulrich, den Hauptort des Grödnertals. Mit Ihrer Reiseleitung lernen Sie den Geburtsort des weltberühmten Bergsteigers/ Schauspielers Luis Trenker kennen, der ungeachtet seiner großen Erfolge, seiner Heimat stets treu verbunden blieb. Über Wolkenstein und am mächtigen Langkofel vorbei, schraubt sich die Straße hinauf zum Sellajoch. Sie legen einen Fotostopp ein und fahren über den 2.240 m hohen Sellapass hinunter ins Fassatal nach Canazei. Zum Abschluss Ihrer Erlebnisrundfahrt geht es durch das Fleimstal, eines der Haupttäler der Dolomiten.

Riva del Garda
4. Tag Riva - Limone - Malcesine

Heute Fahrt nach Riva, der nördlichste Ort am Gardasee direkt am See gelegen, bietet kleine Gassen mit Geschäften. Von Riva aus mit dem Schiff nach Limone mit Aufenthalt , schöne kleine Altstadt auch als Fischerdorf bekannt , weiter mit dem Schiff nach Malcesine mit der Skaliger Burg, kleine Gassen mit Geschäften und Cafes verzaubern den Ort. Rückfahrt ab Malcesine mit dem Bus zum Hotel.


5. Tag Heimreise

vorbei an Innsbruck, Stuttgart in die Heimatorte.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Musikabend
  • Begrüßungsdrink
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3 Gang Menü
  • 1 x Schifffahrt auf dem Gardasee Riva - Limone - Malcesine
  • 2 x Tagesreiseleitung Dolomiten und Gardasee
  • Gondelfahrt Bozen
  • Rittner Bahn von Oberbozen nach Klobenstein
  • Nutzung des Hoteleigenen Wellnessbereiches mit Hallenbad
  • Preise p. P. im DZ: € 468,--
  • EZ-Zuschlag € 60,--

Extras

  • Kurtaxe ist vor Ort von jedem selbst zu zahlen

Mindestteilnehmer 25 Personen.
Änderungen vorbehalten.